A Rocha Blog

Sandra McCracken ist seit 2013 die künstlerische Leiterin von Nashville A Rocha. Sie hat zahlreiche Songwriting-Retreats und -Workshops geleitet, bei denen sie Künstler und Songwriter zusammenbrachte, um darüber nachzudenken, was es bedeutet, Gottes Schöpfung zu kennen, zu lieben und für sie zu sorgen - für die Menschen und Orte um uns herum. Sandra ist eine erfolgreiche Singer-Songwriterin und moderne Hymnenschreiberin; ihre Musik wurde von All Sons And Daughters, ABC's Grey's Anatomy, Audrey Assad, Indelible Grace, BiFrost Arts, Caedmon's Call und anderen vorgestellt. Sie war auch Gastautorin für The Gospel Coalition, Christianity Today, She Reads Truth, Art House America Blog, Relevant Magazine und andere Publikationen. Zu Hause in Nashville, mit ihren zwei kleinen Kindern, trägt Sandra zu Rain For Roots bei und produziert zeitlose Gospel-Folk-Songs für Gottes Kinder jeden Alters.

26. Oktober 2020 | Ruth Padilla DeBorst | 0 Kommentare

Gemeinschaft und gerechte Gastfreundschaft

Die Liebe zu Materiellem rechtfertigt es, Menschen im Namen der Produktion, des Fortschritts und der Aufrechterhaltung von Privilegien auszunutzen. Sie rechtfertigt auch die unersättliche Ausplünderung unseres Planeten ohne Rücksicht auf das fein ausbalancierte Netz des Lebens, auf seine schwächsten Mitglieder oder auf die Lebensbedingungen künftiger Generationen. Und sie frisst an unserer Seele.

Kategorien: Reflexionen