A Rocha Blog

Bob arbeitet seit 20 Jahren auf dem Gebiet des Meeresschutzes. Sein Schwerpunkt liegt auf geschützen Seegebieten und der Ökologie und Fischerei in Korallenriffen. Nachdem er seine Promotion in Florida und der Karibik abgeschlossen hat, verbrachte Bob zehn Jahre in Südasien, überwiegend in India und den Maledivischen Inseln. Bei seinem Umzug nach Großbritannien im Jahr 2006 lernte er A Rocha kennen. Dort begann, bei der Erneuerung von Wacholdervegetation in den Chiltern Hills und einem marinem Forschungsprojekt in Wales mitzuarbeiten. 2010 half er mit, ein Projekt zum Schutz der Meere in Mwamba, A Rocha Kenia’s Forschungszentrum, aufzubauen. Zurzeit lebt er in Florida, USA.

2. Dezember 2019 | Robert Sluka | 0 Kommentare

Frieden auf Erden und den Seekühen ein Wohlgefallen

Advent und Weihnachten erinnern uns daran, dass das Christuskind gekommen ist, um Frieden zu bringen. Wir erinnern uns daran, dass wir Frieden mit Gott, und auch dass wir Frieden mit unserem Nächstem brauchen. Doch hat Jesu Geburt auch etwas mit Frieden zwischen uns und den Tieren zu tun? Bedeutet das Kommen Christi in diesem Fall „ein Wohlgefallen den Seekühen“?

Kategorien: Reflexionen